MENÜ
Direkt zum Seiteninhalt
Ball der Pferdefreunde

Uckermarkmeister für das Fahren

           

Erfolgreichste Fahrer

1.Platz 10Pkt.

2.Platz 8Pkt.

 

3. Platz 6 Pkt.

4. Platz 4 Pkt.

                     
 

Prfg.

Prfg.

Prfg.

Prfg.

Prfg.

Prfg.

Prfg.

Prfg.

   
 

1

2

3

4

5

6

7

8

 

Gesamtpkt.

                     

Teilnehmer

                   
                     

Ruhnau, Ralf (Po ESP)

8

 

10

   

10

     

28

Bossdorf, Andreas

 

8

 

10

     

8

 

26

Klopsteg, Dieter

 

10

 

6

     

10

 

26

Westphal, Wolfhard

 

10

 

4

   

10

   

24

                     

Ruhnau, Ralf

 

6

 

8

     

6

 

20

Schulz Maschke, Marita

10

 

6

 

4

       

20

Bossdorf, Andreas (Po ESP)

6

 

6

   

6

     

18

Herrmann, Jörg

   

8

 

10

       

18

Hoffmüller, Roland

     

10

   

8

   

18

Maschke, Wolf Rainer

   

10

 

6

       

16

Siewke, Fabienne

4

 

8

   

4

     

16

Brehmer,Hartmut (W+C)

     

8

   

6

   

14

Klopsteg,Ute

 

8

 

6

         

14

Werkmeister, Sylvia (Po)

10

 

4

           

14

Brehmer,Hartmut (C+C)

 

6

       

4

   

10

Herrmann, Hanna

       

8

       

8

Ruhnau, Robin

         

8

     

8

Werkmeister, Sylvia

8

               

8

Schäfermeier, Jürgen

   

4

           

4

Thamm, Hans-Joachim

 

4

             

4

Brehmer,Hartmut (R+A)

                 

0

Brehmer,Kathleen

                 

0

Ehrke, Marko

                 

0

Knirk, Ingo

                 

0

Riemer, Friedhelm

                 

0

Schmidt, Sven

                 

0

                     

Talenteförderungskonzept des Kreisreiterverbandes der Uckermark

Zielstellung
In der Uckermark gibt es derzeit 30 Vereine mit ca. 500 Mitgliedern. Diese Zahl ist seit fast 20 Jahren konstant und stellt die Grundlage für den Pferdesport in der Uckermark dar. Die materielle Voraussetzungen haben sich für einige Vereine in den vergangenen Jahren verbessert. So gibt es derzeit bereits  Reithallen in Lychen, Herrenstein, Potzlow, Prenzlau, Schönermark, Schapow, Lübbenow, Passow, Pinnow, Storkow, Milmersdorf, Stendell und Schönow. Das sind gute Grundlagen für ein regelmäßiges und zielgerichtetes Training.
Das Leistungsniveau sowie die Beständigkeit der sportlichen Erfolge der Reiter/ Fahrer  könnten im Vergleich zum Landesniveau jedoch durchaus verbessert werden. Schaut man sich die „Richtlinie für die Berufung in die Fördergruppen und Leistungskader des Landesverbandes“ an, sind deutliche Diskrepanzen zu erkennen.  Um dieses Leistungsniveau zu erhöhen, möchte sich der  KRV Uckermark e.V. langfristig einsetzen. Neben der jährlich ausgetragenen Uckermarkmeisterschaft in den Disziplinen Dressur, Springen und Fahren soll  der Talenteförderung (Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren mit der LK 0) mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden.

Ein attraktives Wettkampfangebot, eine fachliche Beratung und Betreuung der Jugendlichen soll dazu beitragen.

Maßnahmen zur Erreichung der Ziele:

1. Talentefindung
Die Talentefindung beinhaltet die Erkennung/Sichtung von jugendlichen Reitern/Fahrern, deren mindestens ein geeignetes Pferd zur Verfügung steht. Dazu werden die Reitertage oder kleineren Turniere im Frühjahr genutzt. Die Ergebnisse von 3 Prüfungen werden dabei gewertet.:

  • E – Dressur

  • E – Stilspringen

  • Springreiterwettbewerb

Die Heimtrainer sind für die „Beschickung“ der Wettkämpfe verantwortlich.
Es müssen die Ergebnisse von 2 Reitertagen nachgewiesen werden. Es kann der heimische Reitertag genutzt werden . Das Finale wird am Anfang eines jeden Jahres bekannt gegeben und muss von den Talenten besucht werden.

2. Talenteförderung
2.1. Im Ergebnis der beiden Reitertage gibt es eine Rangierung / Platzierung und damit die Talentefindung. Diese Talente werden in die Fördergruppe (bis 16 Jahre)  berufen. Wer einmal in dieser Gruppe war, kann bis 16 Jahren bei Einhaltung der Leistungskriterien darin verbleiben.

2.2. Die Berufung wird in feierlicher Form auf dem Kreisreiterball erfolgen.

2.3. Die Talente werden im Herbst eines jeden Jahres  zu einem Trainingslager (1 WE) eingeladen, das von einem Landestrainer/ kompetenten Trainer durchgeführt wird. Der KRV wird dieses Trainingslager jährlich bezuschussen.  Der Termin wird den Kadern rechtzeitig bekannt gegeben.

Ein großes Dankeschön an unsere Sponsoren
Rechtliches

Informationen

Kontakt

Kreisreiterverband Uckermark
Uckermark
Kreisreiterverband
Copyright © Kreisreiterverband Uckermark 2010 - 2018
Zurück zum Seiteninhalt